25th European Conference on General Thoracic Surgery

will be held in Innsbruck, Austria

28 - 31 May 2017

Abstract submission opens 1 December 2016
Abstract submission closes 9 January 2017 

Reduced early registration available until Tuesday 18 April 2017

Siehe auch http://www.ests.org/

OP-Kurs für Chirurgen zur Behandlung von Hernien

OP-Kurs für Chirurgen zur Behandlung von Hernien

tl_files/Bilder/Chirurgisch-Anatomisches-Herniensymposium2015.png

Weitere Informationen zum "Chirurgisch-Anatomisches Herniensymposium 2015" finden Sie hier.

Vats Kurs - 04.-05. Dezember 2014

... mit Kollegen aus Deutschland und Italien.

Vatskurs

Chirurgenbesuch aus Italien

... im November 2014 Prof. Mark Ragusa (li.) und Dr. Damian Vinci aus Perugia (re.) zu Besuch bei Prof. Schmid in Innsbruck Die beiden Italienischen Gastärzte interessierten sich für die minimalinvasive Art Lungeoperationen durchzuführen und schauten Prof. Schmid eine Woche lang im OP über die Schulter.

Chirurgenbesuch Italien

tl_files/Bilder/Leistenhernienchirurgie-mit-Mikroinzisionen2.png

OP-Kurs für minimal invasive Lungenoperationen

...für Thoraxchirurgen aus Oberösterreich und Niederösterreich im Krankenhaus Krems am 2. und  3. August 2012.

OP-Kurs für minimal invasice LungenoperationenProf. Dr. Schmid demonstriert im Rahmen dieses Operationskurses die neuen thorakoskopischen Techniken  zur Behandlung des Lungenkarzinoms. Der Vorteil dieser Techniken gegenüber der herkömmlichen Operationsmethode ist die raschere und schmerzärmere Rehabilitation nach dem Eingriff. Die Innsbrucker Gruppe unter der Leitung von Prof. Dr. Schmid ist in Österreich auf diesem Gebiet führend und ist eines von zwei anerkannten Ausbildungszentren in Europa.

OP-Kurs mit dem Universitätsklinikum Linköping

Die Innsbrucker Chirurgen Univ.-Prof. Dr. Thomas Schmid und Dr. Paolo Lucciarini mit den BesucherInnen
aus Schweden und einem Vertreter der Firma Covidien (Dr. Ulf Hermansson, Dr. Ingemar Vanhanen,
Diplomschwester My Wild, Diplomkrankenpfleger Patrik Hallingbäck, Matz Fredriksson).

Am 22. und 23. März fand an der Innsbrucker Universitätsklinik für Visceral- Transplantations- und Thoraxchirurgie der internationale OP-Kurs zum Thema „VATS Lobektomie – minimalinvasive anatomische "Lungenresektion“ statt. Die Innsbrucker Experten veranstalteten damit bereits zum dritten Mal einen internationalen OP-Kurs zu diesem Thema. Diesmal informierten sich im Rahmen der Fortbildung Ärzte und Pflegepersonen aus Schweden, aus dem Universitätsklinikum Linköping südlich von Stockholm, über die Methoden und Expertise in Innsbruck.

Da die Kurse in Innsbruck europaweit stark nachgefragt werden sind nächste Termine bereits in Planung.